Helix-Spiel

Ein Konzept für nachhaltiges Selbstmanagement
(3-Tages-Workshop)

In Kooperation mit “Sensibilität macht stark”
Katrin Rahnefeld und Lore Sülwald
Weitere Infos und Anmeldung unter https://www.sensibilitaet-macht-stark.de/helix-spiel/

Nächster Termin: 03.-05. Dezember 2020 in Bad Kohlgrub (Bayern)

Mit Permakultur Design zu mehr Leichtigkeit im Alltag

Ist Ihr beruflicher und privater Alltag von komplexen und herausfordernden Situationen geprägt?

Oft ist die Reaktion darauf, möglichst schnell möglichst viel abzuarbeiten und mehrere Interessen unter einen Hut zu bringen. Es fehlt dann an Zeit und Energie innezuhalten, auch die eigenen Interessen und Bedürfnisse zu formulieren und in den Alltag zu integrieren. Die Folge können Unzufriedenheit, Blockaden, Konflikte oder Burn-Out-Symptome sein.

In diesem Workshop gehen Sie mit dem Helix-Spiel auf Ihre persönliche Entdeckungsreise: was bedeutet gesundes Arbeiten für Sie? Was möchten Sie in der Welt bewirken? Was hat das mit Ihren Bedürfnissen, Ihren Werten und Ihren Zielen zu tun? Wie wirkt Ihr Umfeld auf Sie zurück?

Die Philosophie der Permakultur Gestaltung zeichnet sich durch bewusste Entscheidungen aus, die unser Handeln und unsere Lebenssysteme nachhaltiger machen. Hierbei werden Bausteine, wie Qualitäten, Funktionen und Elemente eines Systems, so miteinander in Beziehung gesetzt, dass sie sich gegenseitig begünstigen.

Im Workshop bekommen Sie die Tools, um ein individuelles Konzept für einen ressourcenorientierten und nachhaltigen Umgang mit sich selbst zu entwickeln. Dieses Konzept orientiert sich an dem natürlichen Muster der Doppelhelix: die DNA ist eine der stabilsten natürlichen Verbindungen eines funktionierenden Systems aus unterschiedlichen Bausteinen.

Diese Analogie ist die Basis für das Helix-Spiel. Es entsteht ein dynamisches Planungsspiel, das Sie immer wieder im Alltag anpassen und flexibel für sich anwenden können.